Gekennzeichneter Inhalt

Die Organisation der Oberförsterei

Die Oberförsterei Lipinki stellt eine administrative und wirtschaftliche Basiseinheit in der Struktur der Staatsforste dar. Sie unterliegt der Regionaldirektion der Staatsforste in Zielona Góra, welche in ihrem Obhut die Wälder von 20 Oberförstereien hat. Die Oberförsterei Lipinki besteht aus 3 forstbetrieblichen Planungsgebieten, und ist in 13 Forstreviere und den Baumschulen-Betrieb aufgeteilt.

Organigramm der Oberförsterei Lipinki.

Der Oberförster – leitet, koordiniert und überwacht die Arbeit von allen Mitarbeitern in der gesamten Oberförsterei, und ist Untergebener des Direktors der Regionaldirektion der Staatsforste in Zielona Góra. Gemäß Bestimmungen des Waldgesetzes übt er selbsttätig die Forstwirtschaft auf Grund des Waldgestaltungsplans aus, verwaltet die Wälder und Grundstücke. Er vertritt die Oberförsterei nach außen. 

Der Stellvertretende Oberförster - überwacht den Bereich der Produktion in der Oberförsterei, leitet die Abteilung der Forstwirtschaft und steuert die Arbeiten der Forstwirte. Er arbeitet eng mit dem Überwachungsingenieur zusammen. 

Überwachungsingenieur – überwacht die funktionelle Umsetzung der Aufgaben auf Grund des Waldgestaltungsplans und der jährlichen Wirtschaftspläne. Kontrolliert auch die Brandschutzmaßnahmen und die Beachtung der Arbeitsschutzvorschriften. 

Hauptbuchhalter– ist für den Bereich Finanzen und Buchhaltung in der Oberförsterei zuständig. Er überwacht auch intern die Finanz- und Buchhaltungsunterlagen und überwacht die Arbeit der Abteilung für Finanzen und Buchhaltung. 

Leiter– leitet die administrativ-wirtschaftliche Abteilung und ist für die gesamten Aufgaben im Bereich der völligen administrativen Bedienung der Oberförsterei zuständig. 

Dienststelle der Forstaufseher- eine Stelle, die für die Bewältigung der Ordnungswidrigkeiten und Straftaten im Bereich der Waldschäden und des Vermögensschutzes des Staatsschatzes zuständig ist.

Personalressourcen – die für sämtliche Personalangelegenheiten in der Oberförsterei zuständige Person. 

Systemadministrator– die Person, welche die Pflichten des Datensicherheitsbeauftragten erfüllt – sie ist für die Datensicherheit im Datensystem zuständig. 

Arbeitsschutzbeauftragter– die mit der Koordinierung und Überwachung der Beachtung der Vorschriften- und Grundsätze der Arbeitssicherheit und Hygiene in der Oberförsterei betraute Person. 

Die Oberförsterei Lipinki umfasst 13 Forstreviere. 

Das Planungsgebiet Lipinki umfasst:Forstrevier Sieciejów, Forstrevier Grüner Wald - Zielony Las, Forstrevier Olbrachtów, Forstrevier Suchleb, Forstrevier Grotów.

Das Planungsgebiet Trzebiel umfasst:Forstrevier Olszyna, Forstrevier Trzebiel , Forstrevier Niwica, Forstrevier Żarki, Forstrevier Nowe Czaple.

Zum Planungsgebiet Żary gehören: Forstrevier Złotnik, Forstrevier Marszów, Forstrevier Żagań.