Gekennzeichneter Inhalt

Landschaftsschutzgebiete

Bei den Landschaftsschutzgebieten handelt es sich um die Gebiete, die auf Grund ihrer außerordentlichen Landschaften mit unterschiedlichen Ökosystemen, deren Vorteile in der Möglichkeit der Befriedigung des Bedarfs an Touristik und Erholung oder der Erfüllung der Funktion der ökologischen Korridore bestehen, geschützt sind.

Auf dem Gebiet der Oberförsterei Lipinki gibt es 4 Landschaftsschutzgebiete, mit einer Gesamtfläche von über 5119 Ha. Hierzu gehören:

  • Die östliche Gegend um Lubsko" (Wschodnie okolice Lubska"),

  • „Sorauer Wald" („Las Żarski"),

  • Urwald von Bogumiłów" („Bory Bogumiłowskie"),

  • „Tal von Dolny Bóbr" („Dolina Bobru").

Das Landschaftsschutzgebiet Die östliche Gegend um Lubsko" befindet sich im nördlichen Teil des Forstreviers Sieciejów und belegt die Fläche von 17 536 Ha, wovon 321 Ha in den Grenzen der Oberförsterei Lipinki liegen. 

Urwald von Bogumiłów" - umfasst den mittleren und südwestlichen Teil des Forstreviers Olbrachtów, den größten Teil des Forstreviers Suchleb und den südöstlichen Teil des Forstreviers Grotów. Die Gesamtfläche des Urwaldes von Bogumiłów beträgt 8910 Ha, wovon 2900 Ha in den Grenzen der Oberförsterei Lipinki liegen. 

Das Schutzgebiet„Boberflusstal" ("Dolina Bobru") umfasst alle, an dem Fluss Bóbr und an der östlichen Grenze des Planungsgebiets Żary, gelegenen Gebiete. In den Grenzen der Oberförsterei Lipinki befindet sich das Gebiet mit der Fläche von 209 Ha.

Besonders beachtenswert ist der „Sorauer Wald" („Las Żarski"), der alle Wälder des Forstreviers „Grüner Wald" (Zielony Las") samt dem westlichen Teil des Forstreviers Olbrachtów umfasst. Erbefindet sich in der Gemeinde Żary, zwischen der Stadt Żary und der Ortschaft Łaz, das ganze Gebiet mit der Fläche von 1688 Ha unterliegt der Oberförsterei Lipinki

Der Wald zeichnet sich durch eine abwechslungsreiche Landschaft aus, die oft durch die dort auftretende, seltene Pflanzenwelt gestaltet wird.

Im „Grünen Wald" befindet sich der höchste Aussichtspunkt (der höchste Teil der Żary-Anhöhen) in der gesamten Lubuskie-Woiwodschaft, der 227 ü.d.M. liegt; davon können wird die Stadtpanorama von Żary und einen Teil des Riesengebirges bewundern. Eine besondere Attraktion stellen hier die drei Türme dar – der Brandschutzturm, der Aussichtsturm und der "Promnitz-Turm" dar.

Zielony Las  - Touristeninformation.

Der „Grüne Wald" ist ein besonderer Ort – sowohl in der Sommer- als auch Wintersaison kann man hier die Zeit im Freien verbringen. Im Sommer treffen wir hier sicherlich mehrere Radfahrer, die den Europaradweg befahren, die Liebhaber von Nordic Walking, und im Winter – die Skiläufer.