Gekennzeichneter Inhalt

Wälder der Oberförsterei

Die Oberförsterei Lipinki verwaltet fast 24,5 Tsd. Ha Waldfläche, auf der mehrere geschützte Pflanzen- und Tierarten leben.

Die Oberförsterei umfasst drei Planungsgebiete, zu denen gehören: Lipinki, Żary und Trzebiel. Die Wälder nehmen fast 23,2 Tsd. Ha ein. Auf dieser Fläche finden wir sowohl die wegen der Beschädigungen unter Schutz stehenden Wälder oder die Forschungsflächen, als auch die wirtschaftlichen Wäldern, welche die industrielle Herstellung mit dem Rohholz beliefern.

Das Relief

Auf diesen Gebieten überwiegen ebene oder wellige Flächen mit Fragmenten von Anhöhen und vom Hügelland. Die Höhen über dem Meeresspiegel reichen von 91 ü.d.M. in der Gegend von Olszyna bis zu 227 ü.d.M. in der Nähe von Żary.

Südlich, nicht weit von der Stadt Żary, tritt eine Reihe von trockenen Tälern und kleinen Tälern, über welche nur beim Tauwetter oder heftigen Niederschlägen Wasser geführt wird. Sie sind infolge der Gletscher-Aktivität  entstanden und befinden sich in den Bereichen der Stirnmoränen in der Nähe der Ortschaft Olbrachtów und Mirostowice Górne u. Dolne.

Der Einfluss der Gletscher-Aktivität auf das Relief ist im westlichen Teil der Oberförsterei Lipinki zu beobachten. In der Nähe von Trzebiel finden wir eine der meist effektvollen Formen der Landschaftsgestaltung - den Moränenhügel unter dem Namen Muskauer Hügel.

Die Zauneidechse ist eine selten auf dem Gebiet der Oberförsterei Lipinki auftretende Tierart.  Foto: Michał Szczepaniak

Muskauer Faltenbogen (Łuk Mużakowa)

Die effektvollste Landschaftsform bildet die als ein nach Norden offenes Hufeisen gestaltete Stirnmoräne.

Muskauer Faltenbogen stellt ein Beispiel der auf dem Gebiet der Oberförsterei Lipinki auftretenden gestauten Stirnmoränen dar. Er ist durch parallel liegende Senkungen und Anhöhen gebildet. Diese besonders interessante Landschaftsform erstreckt sich im gesamten westlichen Teil der Oberförsterei – von Tuplice bis Łęknica. Auf dem Gebiet des Faltenbogens treten mehrere Wasserspeicher auf.

Mehr Informationen zum Muskauer Faltenbogen.

Die Oberförsterei Lipinki auf der Landkarte.